Hystorie oder die Enststehung unserer Spielgmeinschaft und der laufende Betrieb.

So Anfang März des Jahres 2002 entdeckten fünf erfahrene EGO-Shooter Spieler das es auch etwas anderes gibt als nur selbst am Rechner zu hocken und alleine zu Spielen.

Ob Half Life, Gunman, Jedi Knight, Q****, Unreal, D***N****, u.s.w. war alles durchgespielt.

Durch einen alten Freund ([NSA]_Pad_) wurden wir auf Counter Strike aufmerksam gemacht, und nach einigen gescheiterten Versuchen haben wir in kurzer Zeit eine neue Art von Sport gefunden, den eSport.

Nicht nur das es Spass macht, nein, es gehört ein wenig mehr dazu wie, nur durch die Gegend zu laufen. Taktik, Absprache, und richtige Vorgehensweise entscheiden bei diesen eSport darüber das was auf dem Bildschirm geschieht.

Also machen wir jetzt richtig, als Team mit und erfreuen uns an einen Game, was die Menschen wieder ein wenig mehr zusammen bringt.

Nach und nach, hat sich das ganze auch weiter entwickelt, so das im Laufe der Zeit mit befreundeten Clans eine Allianz gegründet wurde um die Communtity um das Hobby zu stärken. So haben wir uns, dann mehr und mehr, auch im Real Life getroffen. Dabei haben auch Veranstaltungen, wie Kinoabende, Grillparty's und auch größere LAN Party's unter der Flagge der Allianz stattgefunden. Bilder zu diesen Ereignissen befinden sich im Fotoalbum.

Im Dezember 2003, haben wir uns dazu entschlossen einen, eigenen Server auf die Beine zu stellen, da es bei der größe die wir zu diesen Zeitpunkt erreicht haben, nicht mehr möglich war auf anderen Servern present zu sein. Dieser Counter Strike 1.6 Server, war zwar mit einen Passwort geschützt, aber trotzdem für viele ein Platz auf dem man Spaß hatte. Wir haben auf diesen, auch ab und zu DoD gespielt, nur das Interesse daran, war bei den meisten schnell verflogen, so das wir den DoD Betrieb im Laufe des Jahres 2005 eingestellt haben.

Seit dem Start, von Counter-Strike Source, haben wir den Server, wechselweise mit Counter-Strike 1.6 und Counter Strike Source betrieben, um sich langsam daran zu gewöhnen. Nach der letzten großen LAN Party, im Sommer 2005, die wir mit der Allianz ausgerichtet haben, passierte es das die Spieler immer mehr Counter Strike Source spielen wollten und Counter Strike 1.6 nicht mehr viel zu sagen hatte.

So haben wir, dann zwischen November 2005 und Januar 2006, einen Counter-Strike 1.6 und einen Counter- Strike Source Server betrieben, um beide Seiten zufriedenzustellen. Im Januar 2006 wurde der Counter- Strike 1.6 Server, wegen Interessemangel eingestellt und wir starteten ende Februar 2006, einen großen Public Counter-Strike Source Server mit 32 Slots. Über 100 Map's mit einen Contentserver, damit die Maps schnell runtergeladen werden können.

Im April 2006 wurde die Allianz aufgelößst, da die Spielgemeinschaft, inzwischen so groß geworden ist, das es nicht mehr möglich war, das ganze ohne einen riesen Aufwand und in der Freizeit zu betreiben. Mind Less Attax ist nun zu diesen Zeitpunkt völlig eingenständig geworden.

Auch im April 2006 ist ein weiterer Server von uns in Betrieb genohmen worden, der auf Counter-Strike Source basiert, aber ein anderes Spielgefühl vermittelt. Mehr dazu im Forum.

Gestartet wurde das ganze im April 2002, von 5 Menschen, die Spaß dabei hatten in einem Team zu spielen. Im laufe der Zeit, sind neue Member dazu gekommen, andere haben das Team verlassen, weil sie keine Lust, Zeit oder weil sich ganz andere Interessen entwickelt haben.

UPDATE:

In der Zeit von Oktober 2006 bis heute, haben einige unserer Member auch mal was neues ausprobiert, und einen Blick auf die Welt der MMORPGs geworfen. World of Warcraft war und ist immer noch angesagt, zeitweise auch mehr als das was wir die vergangenen 8 Jahre zuvor gespielt haben.

UPDATE Dezember 2011:

Am 20.12.2011 werden einige von uns nach gut 5 Jahren World of Warcraft das Thema wechseln. Es wird wieder ein MMORPG werden, allerdings wechseln wir in eine Geschichte mit der jeder von uns groß geworden ist. Star Wars the Old Republic heiß das neue Spiel und wir lassen uns überraschen wieviel Flair die Produktionsfirma in das Spiel übernommen hat.

Update Januar 2015:

Wir sind immer noch in Star Wars the Old Republic erfolgreich unterwegs. Ihr findet uns auf den Server T3-M4 sowohl auf der Republik wie auch auf der Imperialen Seite. Sollte sich jemand dort verirren, könnt Ihr über die Homepage Kontakt mit uns aufnehmen um sich in Spiel zu treffen. Würden uns freuen.

Update Februar 2015

Die Gameserver wurden wegen zu geringer Nutzung abgeschaltet.

Der Kosten / Nutzungsfaktor und die Wünsche und Interessen der Member sind wichtiger wie eigene Gameserver die "NICHT" genutzt werden.

Das Team ist weiterhin bei SWTOR tätig.


Treffen der Gemeinschaft ist für Juni 2015 datiert. Wir werden uns dieses Jahr wieder in Hessen Treffen und viel Spaß beim Lagerfeuer, Grill & Bier haben.

Wir freuen uns auf jeden der zum Treffen kommt.

Wir Spielen auch: Battlefield , Unreal , Anno , Medal of Honor, War Craft, Lord of the Rings, Call of Duty, World of Warcraft, Star Wars, auch Act of War & Command & Conquer in allen Variationen und MOD'S.

Wir sind eine Gemeinschaft von Spielern, die das daddeln was miteinander spaß macht.

UND... Wir leben nicht nur virtuel. Das RL steht immer vor dem Spiel.


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben